Städtebauliches Entwerfen

Das Lehr- und Grundlagenbuch „Städtebauliches Entwerfen“ gibt angehenden Architekten, Stadt- und Landschaftsplanern Hilfestellung bei der Bearbeitung von städtebaulichen Projekten und Entwürfen. Die dargestellten Inhalte und deren Aufbereitung orientieren sich an dem Entwurfsprozess in der Praxis un...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Reicher, Christa
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2013, 2013
Edition:2nd ed. 2013
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02751nmm a2200313 u 4500
001 EB000393430
003 EBX01000000000000000246483
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783834826466 
100 1 |a Reicher, Christa 
245 0 0 |a Städtebauliches Entwerfen  |h Elektronische Ressource  |c von Christa Reicher 
250 |a 2nd ed. 2013 
260 |a Wiesbaden  |b Springer Fachmedien Wiesbaden  |c 2013, 2013 
300 |a X, 288 S. 339 Abb., 288 Abb. in Farbe  |b online resource 
505 0 |a Einführung -- Zum Verständnis der Grundbegriffe -- Ein Streifzug: von der Geschichte zur Theorie -- Die "Grammatik" der Stadt -- Bausteine der Stadt -- Das Lesen der Stadt -- Städtebauliches Entwerfen -- Stadtgestaltung und Haltung -- Städtebau als Prozess -- Ausgewählte Aufgabenfelder 
653 |a Buildings / Design and construction 
653 |a Architecture 
653 |a Civil engineering 
653 |a Cities, Countries, Regions 
653 |a Civil Engineering 
653 |a Building Construction and Design 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
028 5 0 |a 10.1007/978-3-8348-2646-6 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-8348-2646-6?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 690 
520 |a Das Lehr- und Grundlagenbuch „Städtebauliches Entwerfen“ gibt angehenden Architekten, Stadt- und Landschaftsplanern Hilfestellung bei der Bearbeitung von städtebaulichen Projekten und Entwürfen. Die dargestellten Inhalte und deren Aufbereitung orientieren sich an dem Entwurfsprozess in der Praxis und betten diesen in ein theoretisches Gerüst aus notwendigem Hintergrundwissen ein. Als Einstieg wird ein Überblick über das Verständnis von Stadt, von städtischen Strukturen und den hierin herrschenden Gesetzmäßigkeiten gegeben. Um das vielschichtige Gebilde der Stadt verständlicher zu machen, wird dieses in unterschiedliche Layer und Bausteine zerlegt. Die Vorgehensweise beim Städtebaulichen Entwerfen wird anhand der „Schichten-Methode“ in Form von aufeinander folgenden Phasen beschrieben. Beispiele von städtebaulichen Projekten und Wettbewerben illustrieren die einzelnen Entwurfsschritte. Der Inhalt Einführung.- Zum Verständnis der Grundbegriffe.- Ein Streifzug: von der Geschichte zur Theorie.- Die "Grammatik" der Stadt.- Bausteine der Stadt.- Das Lesen der Stadt.- Städtebauliches Entwerfen.- Stadtgestaltung und Haltung.- Städtebau als Prozess.- Ausgewählte Aufgabenfelder. Die Zielgruppen Architekten, Stadt- und Raumplaner im Studium Die Autorin Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher ist Architektin und Stadtplanerin und lehrt Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung an der TU Dortmund