Enabling Innovation Innovationsfähigkeit - deutsche und internationale Perspektiven

Die Fähigkeit kontinuierlich Innovationen hervorzubringen avanciert zum Schlüsselfaktor der heutigen Wirtschafts- und Arbeitswelt. Die Frage nachhaltiger Wettbewerbsfähigkeit wird mehr und mehr zur Frage der Innovationsfähigkeit. Das vorliegende Buch entstand im Rahmen des Forschungs- und Entwicklun...

Full description

Bibliographic Details
Other Authors: Jeschke, Sabina (Editor), Isenhardt, Ingrid (Editor), Hees, Frank (Editor), Trantow, Sven (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2011, 2011
Edition:1st ed. 2011
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02193nmm a2200325 u 4500
001 EB000387896
003 EBX01000000000000000240948
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783642242991 
100 1 |a Jeschke, Sabina  |e [editor] 
245 0 0 |a Enabling Innovation  |h Elektronische Ressource  |b Innovationsfähigkeit - deutsche und internationale Perspektiven  |c herausgegeben von Sabina Jeschke, Ingrid Isenhardt, Frank Hees, Sven Trantow 
250 |a 1st ed. 2011 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2011, 2011 
300 |a XII, 520 S. 46 Abb., 43 Abb. in Farbe  |b online resource 
653 |a Economic development 
653 |a Technological innovations 
653 |a Innovation and Technology Management 
653 |a Economic Development, Innovation and Growth 
700 1 |a Isenhardt, Ingrid  |e [editor] 
700 1 |a Hees, Frank  |e [editor] 
700 1 |a Trantow, Sven  |e [editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
028 5 0 |a 10.1007/978-3-642-24299-1 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-642-24299-1?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 658.514 
082 0 |a 658.4062 
520 |a Die Fähigkeit kontinuierlich Innovationen hervorzubringen avanciert zum Schlüsselfaktor der heutigen Wirtschafts- und Arbeitswelt. Die Frage nachhaltiger Wettbewerbsfähigkeit wird mehr und mehr zur Frage der Innovationsfähigkeit. Das vorliegende Buch entstand im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „International Monitoring“ und skizziert das Themenfeld Innovationsfähigkeit aus praxisorientierter Perspektive. Die Beiträge deutscher und internationaler Experten bieten dabei einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen von Innovationen. Die zentrale Frage ist demnach nicht, wie Merkmale erfolgreicher Innovationsprozesse aussehen oder wie Innovationen effizient gesteuert und gemanagt werden können, sondern unter welchen Bedingungen sie überhaupt erst entstehen. Auf welche Weise also können Individuen, Organisationen, Netzwerke und Gesellschaften zur kontinuierlichen Erzeugung von Innovationen befähigt werden?