Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin Klinik Diagnose Therapie

Wie viele Patienten mit Hautkrankheiten kommen täglich in Ihre Arztpraxis? Und wie oft präsentieren Patienten in der Sprechstunde zusätzlich zu anderen Beschwerden „nebenbei“ noch ein Hautproblem? Sicher ist: Dermatologische Probleme gehören zu den häufigsten Krankheiten in der Allgemeinmedizin. Auß...

Full description

Main Author: Abeck, Dietrich
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2012, 2012
Edition:2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Wie viele Patienten mit Hautkrankheiten kommen täglich in Ihre Arztpraxis? Und wie oft präsentieren Patienten in der Sprechstunde zusätzlich zu anderen Beschwerden „nebenbei“ noch ein Hautproblem? Sicher ist: Dermatologische Probleme gehören zu den häufigsten Krankheiten in der Allgemeinmedizin. Außerdem wächst die Zahl der Hautpatienten und ebenso deren Bewusstsein für eine gesunde Haut. Ob Akne, Fußpilz, Nagelerkrankungen oder Schuppenflechte  –  erkennen und unterscheiden Sie die häufigsten Hautkrankheiten! Prägnante Texte zu klinischen Merkmalen, Entstehung und Diagnose informieren Sie zusammen mit  zahlreichen Farbfotos über alles Wichtige zu den einzelnen Hautkrankheiten. Lösen Sie die dermatologischen Probleme Ihrer Patienten mit Hilfe der klaren und praxisnahen Empfehlungen zu bewährten Therapien und Wirkstoffen. Ihre Patienten werden Ihnen außerdem für Pflegetipps dankbar sein, damit die Haut nach einer erfolgreichen Heilung nicht wieder erkrankt. Die 2. Auflage wurde gründlich aktualisiert und um 3 häufige Hautkrankheiten erweitert: ·         Aktinische Keratosen ·         Hypertrophe Narben und Keloide ·         Chronische Paronychie Diese schnelle und übersichtliche Informationsquelle zu dermatologischen Problemen sollten Sie sich – und Ihren Patienten – nicht entgehen lassen!
Physical Description:X, 129 S. online resource
ISBN:9783642211409