Geschäftserfolg in Indien Strategien für den vielfältigsten Markt der Welt

Die rasante wirtschaftliche Entwicklung Indiens wird häufig mit dem Erwachen eines schlafenden Elefanten verglichen. Nach der Öffnung des Marktes 1991 und der schrittweisen Liberalisierung der einzelnen Branchen hat sich in Indien für ausländische Investoren ein ungeheures Potenzial entwickelt. Mit...

Full description

Main Authors: Holtbrügge, Dirk, Friedmann, Carina B. (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2011, 2011
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02721nmm a2200313 u 4500
001 EB000385770
003 EBX01000000000000000238822
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783642172120 
100 1 |a Holtbrügge, Dirk 
245 0 0 |a Geschäftserfolg in Indien  |h Elektronische Ressource  |b Strategien für den vielfältigsten Markt der Welt  |c von Dirk Holtbrügge, Carina B. Friedmann 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2011, 2011 
300 |a XI, 340 S. 75 Abb  |b online resource 
505 0 |a zehn Erfolgsfaktoren ausländischer Unternehmungen in Indien -- Anhang: Alte und neue Städtenamen; Anlaufstellen in Deutschland; Anlaufstellen in Indien; Wichtige Institutionen in Indien; Regierungen der Bundesstaaaten und Unionsterritorien und ihre Homepages; Wichtige Branchenverbände; Wichtige Messen; Informationen zu Indien im Internet.- Firmenverzeichnis 
653 |a Business 
653 |a Management science 
653 |a Business and Management 
653 |a Management 
653 |a Business and Management, general 
700 1 |a Friedmann, Carina B.  |e [author] 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-17212-0?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 658 
520 |a Die rasante wirtschaftliche Entwicklung Indiens wird häufig mit dem Erwachen eines schlafenden Elefanten verglichen. Nach der Öffnung des Marktes 1991 und der schrittweisen Liberalisierung der einzelnen Branchen hat sich in Indien für ausländische Investoren ein ungeheures Potenzial entwickelt. Mit einer Bevölkerung von über 1 Milliarde, einer wachsenden Mittelschicht und international vergleichbaren Universitäten ist Indien sowohl als Absatzmarkt als auch als Produktionsstandort zunehmend von Bedeutung. Ein Engagement in Indien muss jedoch sorgfältig geprüft werden. So stellen die mangelhafte Infrastruktur, Bürokratie, restriktive Gesetzgebung, Korruption und interkulturelle Managementkonflikte eine Herausforderung für ausländische Unternehmungen dar. In diesem Buch werden die Bedingungen für ausländische Unternehmungen in Indien anhand zahlreicher Praxisbeispiele dargestellt und konkrete Entscheidungshilfen für Markteintritt und Marktbearbeitung, die Gestaltung von Organisation und Personalmanagement sowie zur Beziehung zu staatlichen Institutionen und privaten Interessengruppen gegeben. Abgerundet werden diese Aspekte durch Fallstudien sowie einen umfangreichen Adressteil. Das Buch basiert auf langjähriger Beratung und Untersuchung deutscher Unternehmungen