Praktische Pneumologie

Grundlagen, Diagnostik und Therapie der Lungenerkrankungen. Was ist medizinisch und ökonomisch sinnvoll? Stufendiagnostik: Was, wann beim wem (Hausarzt, Facharzt, Klink). Welche Werte müssen wie oft kontrolliert werden. Stufentherapie individuell abgestimmt auf den Patienten (entsprechend Begleiterk...

Full description

Main Author: Hien, Peter
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2012, 2012
Edition:2nd ed. 2012
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02094nmm a2200397 u 4500
001 EB000383507
003 EBX01000000000000000236559
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783642102097 
100 1 |a Hien, Peter 
245 0 0 |a Praktische Pneumologie  |h Elektronische Ressource  |c von Peter Hien 
250 |a 2nd ed. 2012 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2012, 2012 
300 |a XXII, 632 S. 23 Abb  |b online resource 
505 0 |a Diagnostische Techniken -- Spezielle Probleme -- Infektionskrankheiten -- nichtinfektiöse exogen-induzierte Erkrankungen -- Atemwegserkrankungen -- respiratonisches Versagen -- Lungenembolie -- Neoplasien -- angeborene Lungenerkrankungen -- Störungen der Atempumpe -- idiopathische immunologische und granulomatöse Lungenerkrankungen 
653 |a Internal medicine 
653 |a Diabetes 
653 |a Gynecology  
653 |a Pneumology/Respiratory System 
653 |a Pediatrics 
653 |a General practice (Medicine) 
653 |a Internal Medicine 
653 |a Gynecology 
653 |a Diabetes 
653 |a Respiratory organs—Diseases 
653 |a General Practice / Family Medicine 
653 |a Pediatrics 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-642-10209-7?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 616.2 
520 |a Grundlagen, Diagnostik und Therapie der Lungenerkrankungen. Was ist medizinisch und ökonomisch sinnvoll? Stufendiagnostik: Was, wann beim wem (Hausarzt, Facharzt, Klink). Welche Werte müssen wie oft kontrolliert werden. Stufentherapie individuell abgestimmt auf den Patienten (entsprechend Begleiterkrankungen, Alter, Geschlecht). Praxistipps für typische und atypische Therapieprobleme. Wie lassen sich Schnittstellen/Zusammenarbeit zwischen ambulanter und stationärer Betreuung des Patienten optimieren. Klar, kompakt, konkret – das handfeste Praxisbuch