Praxishandbuch Musikrecht : Ein Leitfaden für Musik- und Medienschaffende

Das Praxishandbuch Musikrecht gibt eine verständliche Einführung in die komplexe Materie des Musikrechts. Es erläutert in klarer Sprache mit vielen Beispielen die Rechtsfragen, mit denen sich Kreative und Unternehmen in allen Schaffensbereichen der Musikbranche auseinandersetzen müssen. Der erste Te...

Full description

Main Author: Homann, Hans-Jürgen
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2007, 2007
Edition:1st ed. 2007
Subjects:
Law
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02155nmm a2200361 u 4500
001 EB000374259
003 EBX01000000000000000227311
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783540297802 
100 1 |a Homann, Hans-Jürgen 
245 0 0 |a Praxishandbuch Musikrecht  |h Elektronische Ressource  |b Ein Leitfaden für Musik- und Medienschaffende  |c von Hans-Jürgen Homann 
250 |a 1st ed. 2007 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2007, 2007 
300 |a XXVIII, 328 S.  |b online resource 
505 0 |a Rechtliche Grundlagen -- Urheberrecht -- Sonstige Schutzrechte -- Grundlagen des Vertragsrechts -- Verträge in der Musikbranche -- Musiker und Bands -- Musikurheber und Verlage -- Musikproduktion -- Musikverwertung -- Musik und Film 
653 |a Linguistics 
653 |a Civil Law 
653 |a Mass media 
653 |a Civil law 
653 |a Law 
653 |a Linguistics, general 
653 |a Industrial management 
653 |a IT Law, Media Law, Intellectual Property 
653 |a Media Management 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-540-29780-2?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 410 
520 |a Das Praxishandbuch Musikrecht gibt eine verständliche Einführung in die komplexe Materie des Musikrechts. Es erläutert in klarer Sprache mit vielen Beispielen die Rechtsfragen, mit denen sich Kreative und Unternehmen in allen Schaffensbereichen der Musikbranche auseinandersetzen müssen. Der erste Teil des Buches stellt die rechtlichen Grundlagen des Musikrechts, insbesondere des Urheber- und Urhebervertragsrechts dar. Im zweiten Teil werden die wesentlichen Verträge der Musikbranche mit ihren Besonderheiten und Fallstricken erklärt. Besprochen werden z.B. Bandgründungs- und Managementverträge, Konzertverträge, Musikverlagsverträge, Künstler-, Produzenten- und Bandübernahmeverträge, Tonträger- und Digitalvertriebsverträge sowie Filmmusik- und Soundtrackverträge