Thermodynamik : Die Grundgesetze der Energie- und Stoffumwandlungen

Dieses Lehrbuch der Thermodynamik bietet eine Einführung in die gemeinsamen Grundgesetze der Energie- und Stoffumwandlungen. Es betont die Rolle der Thermodynamik als systemanalytische Methode und vermittelt einen ersten Einblick in die Grundprozesse der Energie-, Verfahrens- und Umwelttechnik. Zu B...

Full description

Main Author: Lucas, Klaus
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2006, 2006
Edition:5th ed. 2006
Series:Springer-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02689nmm a2200385 u 4500
001 EB000374134
003 EBX01000000000000000227186
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783540293330 
100 1 |a Lucas, Klaus 
245 0 0 |a Thermodynamik  |h Elektronische Ressource  |b Die Grundgesetze der Energie- und Stoffumwandlungen  |c von Klaus Lucas 
250 |a 5th ed. 2006 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2006, 2006 
300 |a XVI, 621 S.  |b online resource 
505 0 |a Allgemeine Grundlagen -- Fluide Phasen -- Die Materiemengenbilanz -- Die Energiebilanz -- Die Entropiebilanz -- Modellprozesse für Energieumwandlungen -- Modellprozesse für Stoffumwandlungen 
653 |a Industrial Chemistry/Chemical Engineering 
653 |a Heat engineering 
653 |a Chemical engineering 
653 |a Thermodynamics 
653 |a Heat transfer 
653 |a Thermodynamics 
653 |a Mechanical Engineering 
653 |a Mechanical engineering 
653 |a Mass transfer 
653 |a Engineering Thermodynamics, Heat and Mass Transfer 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
490 0 |a Springer-Lehrbuch 
856 |u https://doi.org/10.1007/3-540-29333-7?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 621 
520 |a Dieses Lehrbuch der Thermodynamik bietet eine Einführung in die gemeinsamen Grundgesetze der Energie- und Stoffumwandlungen. Es betont die Rolle der Thermodynamik als systemanalytische Methode und vermittelt einen ersten Einblick in die Grundprozesse der Energie-, Verfahrens- und Umwelttechnik. Zu Beginn werden die wichtigsten empirischen Erkenntnisse über Energie- und Stoffumwandlungen zusammengestellt und das Wesen der thermodynamischen Analyse erläutert. Nach einer Einführung in das Verhalten fluider Materie und seine Beschreibung durch einfache Stoffmodelle folgt dann in jeweils eigenständigen Kapiteln die Präsentation der Naturgesetze der Massenerhaltung, der Energieerhaltung und der Entropieproduktion. Diese Naturgesetze werden mathematisch formuliert und auf der Grundlage zweier Grenzfälle, des reversiblen Prozesses und des Gleichgewichtsprozesses, auf ausgewählte Beispiele technischer Energie- und Stoffumwandlungen angewandt. Neu in der 5. Auflage sind Aufgaben zu jedem Kapitel, deren Lösungen im Anhang zusammengestellt sind. Diese integrierte Darstellung der thermodynamischen Grundlagen eignet sich zum Gebrauch neben den Vorlesungen und zum Selbststudium ebenso wie als Nachschlagewerk für den Ingenieur in der Praxis