Grundlagen der Organisation : Die Steuerung von Entscheidungen als Grundproblem der Betriebswirtschaftslehre

In diesem Buch werden Strukturierungskonzepte für die Lösung organisatorischer Gestaltungsprobleme entwickelt. Am Beispiel wichtiger organisatorischer Problemstellungen wird gezeigt, wie mit diesen Konzepten gearbeitet werden kann und welche Problemlösungen sich in unterschiedlichen Situationen als...

Full description

Main Authors: Laux, Helmut, Liermann, Felix (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2005, 2005
Edition:6th ed. 2005
Series:Springer-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 05277nmm a2200493 u 4500
001 EB000373437
003 EBX01000000000000000226489
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783540273042 
100 1 |a Laux, Helmut 
245 0 0 |a Grundlagen der Organisation  |h Elektronische Ressource  |b Die Steuerung von Entscheidungen als Grundproblem der Betriebswirtschaftslehre  |c von Helmut Laux, Felix Liermann 
250 |a 6th ed. 2005 
260 |a Berlin, Heidelberg  |b Springer Berlin Heidelberg  |c 2005, 2005 
300 |a XXVI, 670 S. 111 Abb  |b online resource 
505 0 |a Basisvariablen organisatorischer Gestaltung: Verfügungsmöglichkeiten über Ressourcen, Verhaltensnormen und ergänzende Steuerungsmaßnahmen -- Die Formulierung von Verhaltensnormen: Das Kernproblem organisatorischer Gestaltung -- Organisatorische Strukturierungskonzepte: Aufbau- und Ablauforganisation -- Hierarchische Strukturierungskonzepte: Ein Überblick -- Interdependenzarten und Koordinationskonzepte: Ein Überblick -- Notwendigkeit der Komplexitätsreduktion: Effizienzkriterien zur Vereinfachten Beurteilung Organisatorischer Massnahmen -- Organisationstheoretische Entscheidungsmodelle: Möglichkeiten und Grenzen -- Kriterien für vereinfachte organisatorische Strukturierungskalküle: Die Kompatibilitätseigenschaften -- Verbesserung von Kompatibilitätseigenschaften: Möglichkeiten und Konsequenzen -- Organisatorische Strukturierung im Lichte der Kompatibilitätskriterien -- Die Abteilungsbildung: Ein Instrument zur Verbesserung von Kompatibilitätseigenschaften --  
505 0 |a Erfolgsorientierte Prämiensysteme für den Mehrperioden-Fall: Analyse ihrer Anreizkompatibilität -- Organisation als Prozess -- Organisation als Prozeß: Die Koordination, Durchsetzung und Kontrolle von Organisationsentscheidungen 
505 0 |a Grundlagen: Kooperation, Koordination und Organisation -- Entscheidungstheoretische Grundlagen -- Konzepte und Kriterien der Entscheidungsfindung: Ein Überblick -- Komplexitätsreduktion im Entscheidungsprozeß: Notwendigkeit, Grundformen und offene Probleme -- Die Determinanten der Entscheidung: Eine Systematik -- Der Entscheidungsprozeß in Gruppen: Die gegenseitige Beeinflussung von Entscheidungsdeterminanten und der Abstimmungsprozeß -- Entscheidungen in Hierarchischen Systemen -- Grundformen der Koordination in der Unternehmung: Die Tendenz zur Hierarchie -- Die Hierarchie als System von Entscheidungen: Objekt-, Organisations- und Kommunikationsentscheidungen -- Grundlagen einer Entscheidungsorientierten Organisationstheorie -- Zielkomponenten organisatorischer Gestaltung: Die Determinanten nachgeordneter Objekt-, Organisations- und Kommunikationsentscheidungen und Möglichkeiten ihrer Steuerung --  
505 0 |a Abteilungsgliederung und Verteilung von Aufgaben: Allgemeine Strukturüberlegungen -- Abteilungsgliederung und Verteilung von Aufgaben: Spezifische Probleme der Strukturierung des Beschaffungs-, des Absatz- und des Produktionsbereichs -- Die Steuerung Konkreter (Objekt-)Entscheidungsprozesse -- Zielvorgabe bei Delegation von Entscheidungen: Die Grenzen der Operationalität und der Kompatibilität -- Koordination kurzfristiger Entscheidungen: Pretiale Lenkung des innerbetrieblichen Güter- und Leistungsaustausches -- Koordination langfristiger Entscheidungen: Zentrale vs. dezentrale Steuerung des Kapitaleinsatzes -- Anreiz und Kontrolle -- Die Kontrolle von Objektentscheidungen: Möglichkeiten und Grenzen -- Positive Leistungsanreize: Grundprobleme und Lösungswege -- Grundzüge der ökonomischen Agency-Theorie: (Grenzen der) Ermittlung einer optimalen Belohnungsfunktion und Bedingung der Anreizkompatibilität --  
653 |a Bookkeeping  
653 |a Leadership 
653 |a Public Economics 
653 |a Finance 
653 |a Public finance 
653 |a Operations research 
653 |a Operations Research/Decision Theory 
653 |a Planning 
653 |a Organization 
653 |a Accounting 
653 |a Accounting/Auditing 
653 |a Business Strategy/Leadership 
653 |a Decision making 
653 |a Organization 
653 |a Finance, general 
700 1 |a Liermann, Felix  |e [author] 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
490 0 |a Springer-Lehrbuch 
856 |u https://doi.org/10.1007/b138878?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 658.4092 
520 |a In diesem Buch werden Strukturierungskonzepte für die Lösung organisatorischer Gestaltungsprobleme entwickelt. Am Beispiel wichtiger organisatorischer Problemstellungen wird gezeigt, wie mit diesen Konzepten gearbeitet werden kann und welche Problemlösungen sich in unterschiedlichen Situationen als vorteilhaft erweisen. Die Darstellungen sind gestaltend normativ ausgerichtet. Der Leser soll lernen, selbst Probleme zu entdecken, Zusammenhänge zwischen ihnen zu erkennen und sich (auch auf Grund persönlicher Erfahrungen) ein eigenes Urteil darüber zu bilden, welche organisatorischen Maßnahmen im Hinblick auf ökonomische Ziele sowie auf die interne und externe Situation einer Unternehmung angezeigt sind