Pluralismus - Strategien - Entscheidungen

Die deutsche Politikwissenschaft rückt näher an ihren Gegenstand, wenn sie explizit zur Interpretation und Strukturierung politischer Prozesse beiträgt. Wie lassen sich in einer pluralen und grundsätzlich offenen politischen Welt legitime und nicht diskriminierende Politiken entwickeln? Der Band ver...

Full description

Bibliographic Details
Other Authors: Bandelow, Nils C. (Editor), Hegelich, Simon (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011, 2011
Edition:1st ed. 2011
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01541nmm a2200253 u 4500
001 EB000372608
003 EBX01000000000000000225660
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783531941691 
100 1 |a Bandelow, Nils C.  |e [editor] 
245 0 0 |a Pluralismus - Strategien - Entscheidungen  |h Elektronische Ressource  |c herausgegeben von Nils C. Bandelow, Simon Hegelich 
250 |a 1st ed. 2011 
260 |a Wiesbaden  |b VS Verlag für Sozialwissenschaften  |c 2011, 2011 
300 |a 455 S. 11 Abb  |b online resource 
653 |a Political science 
653 |a Political Science 
700 1 |a Hegelich, Simon  |e [editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-531-94169-1?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320 
520 |a Die deutsche Politikwissenschaft rückt näher an ihren Gegenstand, wenn sie explizit zur Interpretation und Strukturierung politischer Prozesse beiträgt. Wie lassen sich in einer pluralen und grundsätzlich offenen politischen Welt legitime und nicht diskriminierende Politiken entwickeln? Der Band versammelt theoretische und konzeptionelle Grundlagen und empirische Analysen zum Spannungsfeld zwischen pluralistischen Strukturen, erfolgsorientierten Strategien und ordnenden Entscheidungen. Als wichtiger Bezugspunkt einer modernen Politikwissenschaft wird dabei – in Anlehnung an die Arbeiten von Klaus Schubert – der US-amerikanische Pragmatismus genutzt