Soziallandschaften Perspektiven Sozialer Arbeit als Profession und Disziplin

Soziale Arbeit als Profession und Disziplin hat sich als bedeutsamer Gesellschaftsbereich etabliert. Sie befindet sich aber – zumal in Österreich – in einem Umbruchprozess, der nicht zuletzt durch die Auswirkungen des Bologna-Prozesses im Ausbildungsbereich bestimmt wird. In dem Band werden Fragen t...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Spitzer, Helmut (Editor), Höllmüller, Hubert (Editor), Hönig, Barbara (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011, 2011
Series:Forschung, Innovation und Soziale Arbeit
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Soziale Arbeit als Profession und Disziplin hat sich als bedeutsamer Gesellschaftsbereich etabliert. Sie befindet sich aber – zumal in Österreich – in einem Umbruchprozess, der nicht zuletzt durch die Auswirkungen des Bologna-Prozesses im Ausbildungsbereich bestimmt wird. In dem Band werden Fragen theoretischer Diskurslinien, der disziplinären Verortung und sozialpolitischen Relevanz Sozialer Arbeit aufgegriffen und erörtert. Die Beiträge behandeln ausgewählte Handlungsfelder wie Schulsozialarbeit im Kontext von Ganztagsbildung, Jugendkulturarbeit, klinische Soziale Arbeit sowie soziale Altenarbeit. Es werden auch konkrete Forschungs- und Praxisprojekte vorgestellt. Der Band richtet sich gleichermaßen an Studierende der Sozialen Arbeit sowie an ein wissenschaftlich interessiertes Fachpublikum und PraxisvertreterInnen
Physical Description:377 S. 11 Abb online resource
ISBN:9783531927732