Transnationalisierung sozialer Ungleichheit

Die Unterstellung, dass die Grenzen der Gesellschaft und die des Nationalstaats identisch sind, ist vor allem angesichts qualitativ und quantitativ veränderter Migrationsbewegungen in die Kritik geraten. Vor diesem Hintergrund wollen die in diesen Band aufgenommenen Beiträge von Maurizio Bach, Ulric...

Full description

Bibliographic Details
Other Authors: Berger, Peter A. (Editor), Weiß, Anja (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008, 2008
Edition:1st ed. 2008
Series:Sozialstrukturanalyse
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • Logik der Differenz — Logik des Austausches
  • Logik der Differenz — Logik des Austausches
  • Transnationale Perspektiven
  • Risikogesellschaft und die Transnationalisierung sozialer Ungleichheiten
  • Transnationalisierung und soziale Ungleichheit
  • Soziale Ungleichheit in europäischer Perspektive
  • Familie und Nationalstaat
  • Migration
  • Stratifikation und aktuelle Migrationsbewegungen
  • Konturen eines europäischen Migrations- und Sozialraums in Südosteuropa
  • Keine Grenzen, mehr Opportunitäten?
  • Statusveränderungen und innereuropäische Wanderungen
  • Entgrenzung der Sozialstruktur?
  • Die transnationale kapitalistische Klasse
  • Transnationale Klassenbildung?
  • Ungleiche Transnationalisierung?
  • Die „große Kehrtwende“ in der Einkommensverteilung