Politikwissenschaft Band 1: Entscheidungen und Strukturen der Politik

Das Lehrbuch informiert im ersten Band über Theorien und empirische Forschungsbefunde, die den Prozess der politischen Meinungsbildung und Entscheidungsfindung von der politischen Sozialisation bis zur Implementation politischer Entscheidungen erklären. Diese Aussagen werden am Beispiel politischer...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Kevenhörster, Paul
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008, 2008
Edition:3rd ed. 2008
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01680nmm a2200277 u 4500
001 EB000370252
003 EBX01000000000000000223304
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783531908229 
100 1 |a Kevenhörster, Paul 
245 0 0 |a Politikwissenschaft  |h Elektronische Ressource  |b Band 1: Entscheidungen und Strukturen der Politik  |c von Paul Kevenhörster 
250 |a 3rd ed. 2008 
260 |a Wiesbaden  |b VS Verlag für Sozialwissenschaften  |c 2008, 2008 
300 |a IV, 406 S.  |b online resource 
505 0 |a Der politische Prozess -- Politische Sozialisation -- Politische Rekrutierung -- Politische Kommunikation -- Artikulation der Interessen -- Aggregation der Interessen -- Politische Entscheidungen -- Schlussbemerkung: Politik der Postmoderne— neue Herausforderungen an das politische System 
653 |a Social sciences 
653 |a Social Sciences, general 
653 |a Political science 
653 |a Political Science 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1007/978-3-531-90822-9?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320 
520 |a Das Lehrbuch informiert im ersten Band über Theorien und empirische Forschungsbefunde, die den Prozess der politischen Meinungsbildung und Entscheidungsfindung von der politischen Sozialisation bis zur Implementation politischer Entscheidungen erklären. Diese Aussagen werden am Beispiel politischer Prozesse in Industrie- und Entwicklungsländern erläutert. Das Lehrbuch schließt mit einer Bewertung aktueller Entwicklungstendenzen des demokratischen Verfassungsstaates