Beratung, Macht und organisationales Lernen

Die Pädagogik ist dabei, sich ein Terrain zu erobern, das längere Zeit an Psychologie und Wirtschaftswissenschaft verloren schien: das Feld organisationaler Lernprozesse. Beratung, Personal- und Organisationsentwicklung werden dabei als Unterstützung organisationaler Lernprozesse und somit als pädag...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Göhlich, Michael (Editor), König, Eckard (Editor), Schwarzer, Christine (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007, 2007
Edition:1st ed. 2007
Series:Organisation und Pädagogik
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02936nmm a2200349 u 4500
001 EB000370182
003 EBX01000000000000000223234
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 130626 ||| ger
020 |a 9783531907529 
100 1 |a Göhlich, Michael  |e [editor] 
245 0 0 |a Beratung, Macht und organisationales Lernen  |h Elektronische Ressource  |c herausgegeben von Michael Göhlich, Eckard König, Christine Schwarzer 
250 |a 1st ed. 2007 
260 |a Wiesbaden  |b VS Verlag für Sozialwissenschaften  |c 2007, 2007 
300 |a VI, 186 S.  |b online resource 
505 0 |a Beratung, Macht und organisationales Lernen. Eine Einführung -- Beratung, Macht und organisationales Lernen. Eine Einführung -- Beratung in Organisationen -- „Gute Organisationen“? Organisationsinterne Beratung zwischen Exzellenz und Ethik -- Die Macht der Berater. Komplementarität im Rahmen von Organisationsberatung -- Beratung und Macht. Organisationsberatung aus mikropolitischer Perspektive -- Mythos, Mode, Machtmodell. Konzepte der Organisationsberatung als pädagogisches Wissen am Markt -- Personalentwicklung und Organisationslernen -- Personalentwicklung als Quelle der Macht. Ergebnisse aus einer Untersuchung von Mitarbeitergesprächen -- Organisationale Lernprozesse und Machtquellen. Eine Fallstudie -- Organisationslernen und Macht. Eine Fallstudie zur Dialogisierung hierarchischer Kommunikation -- Schule und Lehrerbildung -- Beratung und Beurteilung. Eine organisationspädagogische Perspektive von Macht -- Implementierung pädagogischer Konzepte in Organisationen im S 
653 |a School administration 
653 |a School management and organization 
653 |a Administration, Organization and Leadership 
653 |a Education 
653 |a Education, general 
700 1 |a König, Eckard  |e [editor] 
700 1 |a Schwarzer, Christine  |e [editor] 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b Springer  |a Springer eBooks 2005- 
490 0 |a Organisation und Pädagogik 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-531-90752-9?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 371.2 
520 |a Die Pädagogik ist dabei, sich ein Terrain zu erobern, das längere Zeit an Psychologie und Wirtschaftswissenschaft verloren schien: das Feld organisationaler Lernprozesse. Beratung, Personal- und Organisationsentwicklung werden dabei als Unterstützung organisationaler Lernprozesse und somit als pädagogische Praxis verstanden. Fragen nach dem Verhältnis zwischen individueller Entwicklung und organisationaler Exzellenz werden in diesem Band auf die Frage zugespitzt, ob und wie im Konnex von Beratung und organisationalem Lernen Macht eingesetzt, generiert und modifiziert wird. Die Autorinnen und Autoren stellen hierzu Ergebnisse empirischer Untersuchungen vor und interpretieren sie in organisationspädagogischer Hinsicht