Schnittstellencontrolling Ein Ansatz zur strategischen Steuerung von Marketing und Produktion

Marketing und Produktion sind für leistungserstellende Unternehmen die wesentlichen Aufgabenfelder im strategischen Wettbewerb. Damit ökonomische Systeme auf den weltweit diffundierten Nachfragermärkten Erfolgspotenziale konsequent aufbauen und planvoll nutzen können, wird eine intern leistungsorien...

Full description

Main Author: Himpel, Frank
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Bracht, Oliver
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Deutscher Universitätsverlag 2005, 2005
Series:Spektrum wirtschaftswissenschaftliche Forschung
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Marketing und Produktion sind für leistungserstellende Unternehmen die wesentlichen Aufgabenfelder im strategischen Wettbewerb. Damit ökonomische Systeme auf den weltweit diffundierten Nachfragermärkten Erfolgspotenziale konsequent aufbauen und planvoll nutzen können, wird eine intern leistungsorientierte Abstimmung zwischen beiden Bereichen notwendig. Die Planung, Steuerung und Kontrolle der Interaktion von Marketing und Produktion mit Hilfe eines geeigneten Schnittstellencontrollings führt zu einer verbesserten Gesamtperformanz. Frank Himpel und Oliver Bracht präsentieren einen Ansatz zum Schnittstellencontrolling, der vor dem Hintergrund von Effektivitäts- und Effizienzgesichtspunkten die systematisch gestaltete Interaktion von Marketing und Produktion ermöglicht
Physical Description:XIV, 125S. 29 Abb digital
ISBN:9783322821669