Internationalisierungspotenziale für Verbundgruppen

Das vorliegende Werk stellt die erste umfassende Darstellung des Themenkomplexes der Internationalisierung von Verbundgruppen dar. Es basiert auf einer Studie, die das H.I.MA. (Institut für Handel & Internationales Marketing an der Universität des Saarlandes) in Zusammenarbeit mit dem ZGV (Zentr...

Full description

Main Author: Zentes, Joachim ([HerausgeberIn])
Other Authors: Tietz, Bruno ([HerausgeberIn]), Liebmann, Hans-Peter ([HerausgeberIn])
Format: eBook
Language:German
Published: Frankfurt am Main dfv Mediengruppe 2007, 2007
Edition:1. Auflage, zahlreiche Abbildungen
Series:Zukunft im Handel
Subjects:
Online Access:
Collection: wiso-net eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Das vorliegende Werk stellt die erste umfassende Darstellung des Themenkomplexes der Internationalisierung von Verbundgruppen dar. Es basiert auf einer Studie, die das H.I.MA. (Institut für Handel & Internationales Marketing an der Universität des Saarlandes) in Zusammenarbeit mit dem ZGV (Zentralverband Gewerblicher Verbundgruppen) durchgeführt hat. Die Potenziale der absatzseitigen sowie beschaffungsseitigen Internationalisierung von Verbundgruppen werden auf der Grundlage einer breit angelegten empirischen Untersuchung und zahlreicher Expertengespräche mit Vertretern von Verbundgruppen analysiert. Aufbauend auf eine Status-quo-Betrachtung der Internationalisierung von Verbundgruppen werden Aspekte der Wahl von Absatz- und Beschaffungsmärkten untersucht. Zudem erfolgt eine umfassende Analyse der Beschaffungskanäle sowie der auf ausländischen Absatzmärkten angewandten Betätigungsformen und Geschäftsmodelle. Darüber hinaus werden praktische Vorgehensweisen anhand der Unterhaltungselektronik-/Informationstechnologie-Branche in Polen sowie anhand zweier Fallbeispiele von international tätigen Verbundgruppen aufgezeigt
Physical Description:256 S.
ISBN:9783866410893